[if custom 1 = ‘Frau’]Liebe Frau[end if][if custom 1 = ‘Herr’]Lieber Herr[end if] [last name,fallback=Liebe Freunde der filzfun],


nach einigen kühlen Frühlingswochen freuen wir uns alle auf den Sommer – nicht anders als die vollschlanken Badenixen der Hessin Tanja Kahl, die ihre Dicken Damen in sexy Bikinis und Badeanzügen zu ihrem Markenzeichen gemacht hat. Gudrun heißt die Strandschönheit, die das Cover der Sommer-filzfun ziert. Das neue Heft erscheint am Mittwoch, 29. Mai. Sie können es hier bequem online bestellen.
In den USA lebt und arbeitet Kristy Kun, die aus mehrschichtigem Vorfilz mit Seide zauberhafte Blüten kreiert. Wie sie die Filzrollen als Basis für ihre opulenten Blumen mit der Filznadel vorbereitet, hat sie der filzfun verraten. Und auch die niederländische Filzkünstlerin und Dozentin Annemie Koenen lässt sich von den filzfun-LeserInnen über die Schulter schauen: Sie erklärt in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anhand vieler Fotos, wie ihre Hutmütze entsteht – das Lieblingsprojekt vieler Teilnehmerinnen an der Filzbegegnung in Bad Schandau.
Übernachten bei FilzerInnen in aller Welt: Diese Idee hatte Inga Dünkelberg-Niemann, die viel reist und gern Menschen vor Ort kennenlernt. Sie hat deshalb eine Gruppe »Felt« auf dem Portal www.bewelcome.org eingerichtet, um GastgeberInnen und Gäste zueinander zu bringen. Mehr über ihre Idee lesen Sie in der neuen filzfun.
Darüber hinaus nehmen wir Sie mit zu interessanten Ausstellungen. Sabine Reichert-Kassube erzählt die Entstehungsgeschichte eines ganz besonderen Hochzeitskleides aus Seide und feinstem Filz, und Margit Röhm stellt die beiden gotländischen

 

Schafrassen vor: das Guteschaf und das Gotländische Pelzschaf.
FilzerInnen sind im Allgemeinen große TierfreundInnen, wie die Reaktionen auf unsere Beiträge über gefilzte Nisthilfen beweisen, – aber bei Motten hört die Tierliebe auf. Deshalb gibt Corinna Nitschmann in der Sommerausgabe der filzfun Tipps, wie sich die lästigen Falter bekämpfen und aus dem Wollvorrat fernhalten lassen. Heiße Sommertage kommen da gerade recht!
An welchen Filzprojekten arbeiten Sie gerade? Wir freuen uns, wenn Sie uns und die LeserInnen der filzfun daran teilhaben lassen. Schicken Sie gerne Fotos Ihrer Werke für unsere Lesergalerie in druckfähiger Auflösung an lesergalerie@filzfun.de.
 
Wir wünschen Ihnen einen mottenfreien Sommer voller kreativer Ideen und Freude am Filzen!

Herzliche Grüße
Ihr filzfun-Team

P.S.: Einfach Online die filzfun Sommerausgabe bestellen oder gleich abonnieren.

 


Zurück