Ausstellung: Papermania!


Dem Papier als Medium in der zeitgenössischen Kunst widmet sich eine Ausstellung im Museum der Westküste auf der Insel Föhr. Papermania! vereint zehn internationale Künstlerinnen und Künstler, deren Werke zwei Gemeinsamkeiten verbindet – zum einen der Bildträger Papier, zum anderen die Themen »Meer und Küste« und »Reisen und Natur«. Zerbrechlich wirkende kleinformatige Arbeiten und detailverliebte, erzählerische Szenerien wie Reiseobjekte in Miniaturformat konkurrieren mit raumgreifenden Installationen, Paper Cuts, Objekten und Videos.
Auf faszinierende Weise kann der Betrachter erfahren, wie das Material Papier mal zart und fragil, mal robust und rau und zugleich höchst beständig erlebt werden kann.

1. März – 12. Juli 2015

Museum Kunst der Westküste
Hauptstraße 1
25938 Alkersum
info@mkdw.de
www.mkdw.de

 

papermania
oben: Carlos Amorales, Black Cloud
links: Marielle van den Bergh, Floating Boat
rechts: Mia Perlman, Momento 2012


Zurück