Spitzen-Workshop in der Schweiz



Irische Häkelspitzen und Nadelspitzen.
Bild: Ammann + Siebrecht Fotografen GmbH

»Spitzen erkennen – analysieren – einordnen« lautet der Titel eines insgesamt achttägigen Workshops mit der Textilexpertin Thessy Schoenholzer-Nichols im Textilmuseum St. Gallen. Das Museum verfügt über eine hervorragende Sammlung historischer Spitzen und maschinell gefertigter Stickereien. Der Workshop richtet sich an Fachleute und TextilliebhaberInnen. Er umfasst sowohl theoretische als auch praktische Unterrichtseinheiten und ist in zwei Teile gegliedert (11.-14. September und 9.-12. Oktober).
www.textilmuseum.ch/spitzen

 


Zurück