Filzfortbildung »wollraum« in Kloster Laab


Namhafte Dozentinnen aus Österreich, Deutschland und Ungarn, spannende Themen und den Austausch mit KönnerInnen, Neulingen und KünstlerInnen verspricht das österreichische Künstlerinnenkollektiv wollmodus bei seiner 4. internationalen Filzfortbildung vom 10. bis zum 12. Juli 2020 in Kloster Laab im Walde nahe Wien. Franziska Ebner gibt Kurse in Ecoprint und Pflanzenfärben, Annette Quentin-Stoll lädt zum Filzen elastischer Projekte ein, Schmuck mit integrierten Metallketten bzw. Kleine Taschen mit besonderen Formen entstehen in den Workshops von Judit Pócs, und Dina Elmani-Zanka gibt Tipps für das Filzen mit Kindern.

Information und Anmeldung: http://wollmodus.at/

 


Zurück