Historische Quilts und moderne Kunst


50 traditionelle Amish-Quilts aus der Zeit zwischen 1890 und 1950 stellt das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg zeitgenössischen Kunstwerken gegenüber. Dabei geht es um so aktuelle Themen wie Ordnung und Chaos, Gemeinschaft und Individualität oder Frieden und Krieg.
 

Bild: Helene Weinold

Die Ausstellung »Amish Quilts Meet Modern Art« dauert noch bis zum 25. Oktober.
 

Bild: Andreas Brücklmair
 


www.timbayern.de
 


Zurück