Tor der Hoffnung


 

Aus einem Gefühl der Ohnmacht gegenüber der Pandemie heraus hat das österreichische Künstlerinnenkollektiv wollmodus im Frühjahr dazu aufgerufen, 10 cm x 10 cm große Filzbilder in Blautönen – der Farbe der Hoffnung – zu gestalten und zu einem Gemeinschaftsprojekt beizutragen. Inzwischen ist daraus der Wandteppich »Tor der Hoffnung« geworden. Er wird am 2. Januar 2021 verlost. Lose für je 10 Euro können noch bis zum 1. Januar online erworben werden. Der Erlös der Tombola kommt einer oder mehreren TextilkünstlerInnen und/oder HandwerkerInnen zugute, die während der Pandemie in Not geraten sind.
http://wollmodus.at/tor-der-hoffnung/


Zurück