Wechsel in Hohebuch


Die Heimvolkshochschule Hohebuch in Waldenburg hat eine neue Bildungsreferentin: Fast 19 Jahre lang organisierte Beate Hufeisen (links im Bild) die Kurse und unter anderem drei Filzertreffen in Hohebuch. Jetzt hat sie sich in den Ruhestand verabschiedet und ihr Amt an Rahel Vakalopoulos übergeben. Der Heimvolkshochschule bleibt Beate Hufeisen aber als Leiterin von Filzkursen erhalten.

www.hohebuch.de

 


Beate Hufeisen (links) geht in Ruhestand und übergibt an Rahel Vakalopoulos.

 


Zurück