Lebendige Filzkunst


In der Sommerausgabe der FUN stellt Ariane Sroka den Verein »Feutre Art Textile« vor. Heute möchten wir einem Mitglied dieser herausragenden Gruppe an Filzkünstlerinnen herzlich gratulieren:
Maria Friese gewann den »Young Designer Contest 2013« im Bereich Kunst in Frankreich! Das ist Grund zur doppelten Freude: endlich ein Preis im Bereich Textilkunst für den Fachbereich Filzkunst!
Der Preis wird von der französischen Kunsthandwerker-Vereinigung »Atelier d’Art de France« einmal pro Jahr vergeben und zeichnet zwölf Kunsthandwerker, Künstler oder Designer unter 35 Jahren aus.

Maria hat ein Händchen dafür, aus Filz wunderbare Objekte zu gestalten. Wer ihre Werke kennt, ist sicher kaum überrascht, dass Ihre Kunst offiziell gewürdigt wird.
Ihre neuen Skulpturen sind außergewöhnlich und noch ganz im Geiste des »nature saine et Zen«.
Und Maria Friese hat direkt noch eine weitere Auszeichnung erhalten: Sie ist unter den Preisträgerinnen der Ausschreibung des »Office de Tourisme de Felletin« im Wettbewerb zu »100 Gramm: ein Gewicht, ein Maß, eine Einheit«. Hierüber werden wir schon bald unter Aktuelles mehr berichten!

Die Ausstellung der Boutique Talents ist noch bis 13.7.2013 im Ateliers d’Art de France.

www.mariafriese.com
www.feutrearttextile.com
www.boutiquestalents.com/fr

Fotografin: Ariana Sroka

Fotografin: Ariana Sroka

Fotografin: Ariana Sroka

Fotografin: Ariana Sroka

Fotografin: Ariana Sroka


Zurück