Hier finden Sie regelmäßig News rund um die filzfun. Informationen zum nächsten Heft, Hinweise auf neue textile Publikationen aus unserem Verlag und mehr.

Seite:
rechts
rechts


Kostbarkeiten aus Filz

Eigene Ideen können Filzbegeisterte am Samstag, 30. Juni, im Atelier »Filz & Freude« im österreichischen Bad Zell verwirklichen und so »liebevolle Kostbarkeiten fürs Zuhause« gestalten, wie Künstlerin Petra Riedl-Mandak es nennt.

Weitere Kurstermine:
12. Juli: 1. Kinderblock »Lebendiges Wasser«
26. Juli: 2. Kinderblock »Lebendiges Wasser«
11. August: Leichter Schal oder Vorhang in Nunotechnik (für Erwachsene)
25. August: »Alles Sonnenblume« (für Erwachsene)

 

www.filz-und-freude.at

Kurstermine der Sommerausgabe #59

Die Kurstermine der filzfun Sommer 2018 (#59) sind ab sofort kostenfrei zum Download erhältlich. Die Termine umfassen Filz- und Textilkurse in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und in der Schweiz. Dazu finden Sie Hinweise auf Märkte und Ausstellungen und auf Studienreisen. Um die Termine auf Ihren Computer zu laden, klicken Sie einfach auf folgenden Link: Download PDF

Die Termine sind in einer PDF-Datei aufgelistet (zum Ausdrucken und digital lesen). Auf folgender Website bekommen Sie ein kostenloses Programm um die PDF-Datei zu öffnen: Adobe Reader

 

Kurstermine Download

Kurstermine Download
Sommmer 2018

Schafstag im Tuchmacher Museum

Am Sonntag, 10. Juni, dreht sich im Tuchmacher Museum Bramsche in Niedersachsen alles ums Schaf. Von einer Schafrassen-Schau über die Schafschur und die Teamarbeit zwischen Schäfer und Hütehunden, dem Färben und Spinnen von Wolle bis zu einem Markt mit Produkten rund ums Schaf gibt es viel zu sehen und zu erleben.

www.tuchmachermuseum.de

 

Kunst mit Kuh

»COWandMORE« lautet das Motto eines Wettbewerbs- und Ausstellungsprojektes der Organisation Guldusi, die Frauen in Afghanistan fördert.

 

Dabei soll eine von afghanischen Stickerinnen gestaltete Kuh in eine eigene Textilarbeit im Format 30 cm x 70 cm integriert werden. Alle textilen Techniken sind zugelassen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Januar 2019. Die Ergebnisse werden ab Mitte 2019 an vielen Orten präsentiert und sollen zeigen, wie Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenarbeiten können.

www.guldusi.com

Maskenkurs mit Gladys Paulus

Wer bisher nicht das Glück hatte, einen der begehrten Plätze in den Filzkursen von Gladys Paulus zu ergattern, hat in diesem Jahr noch einmal die Chance: Die Künstlerin bietet vom 18. bis zum 22. September zusätzlich zu den bereits ausgebuchten Kursen eine Masterclass zum Thema »Fantasy Masks« im Atelier du Bocage, La Couech, 31310 Montbrun-Bocage, in Frankreich an.

Information und Anmeldung:
atelierdubocage31@gmail.com

 


Seite:
rechts
rechts