Hier finden Sie regelmäßig News rund um die filzfun. Informationen zum nächsten Heft, Hinweise auf neue textile Publikationen aus unserem Verlag und mehr.

Seite:
rechts
rechts


Stoff zum Nachdenken

textilausstellung_nbg

Noch bis Sonntag, 25. September, ist die internationale Textilausstellung »Stoff zum Nachdenken« in Nürnberg zu sehen.

 

Ausgestellt ist dort unter anderem ein rund vier Quadratmeter großer Wandteppich, das Ergebnis einer Gemeinschaftsaktion bei der letztjährigen Friedenstafel. Die von Gästen zusammengenähten Stoffe wurden von der Künstlerin Heidi Drahota zu einem Textilbild verarbeitet und mit Botschaften rund um die Menschenrechte und ganz besonders zu den Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie bestickt. Nach der Ausstellung wird dieses Kunstwerk zugunsten eines sozialen Projekts verkauft.

Ehrenhalle des Historischen Rathauses
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg
Flyer zur Ausstellung

 

Himmelsgucker gesucht!

himmelsgucker_graevenitz
Himmelsgucker gesucht!
Ein herrlich poetisches Projekt für alle Filzbegeisterten hat die Augenmacherin Sigrid Uta von Graevenitz auf Facebook angestoßen: Sie schickt allen InteressentInnen ein Paar handgefertigte Glasäuglein für eine Himmelsgucker-Figur. Das kann ein Troll oder ein Tier, eine menschliche Gestalt oder ein Fantasiewesen sein. Sieglinde Lahnsteiners Himmelsgucker »Vestri« ist schon fertig und wartet auf möglichst viele und möglichst unterschiedliche Kumpane. Alle Figuren werden für einen guten Zweck versteigert. Wir stellen die Himmelsgucker in der filzfun vor.

 

himmelsgucker_lahnsteiner

Wer filzt mit?
Hier geht's zur Facebookgruppe

Textilkunst-Akademie online

Die Textilkünstlerin Silke Bosbach stellt ihr neues Programm an Online-Workshops vor. Vom 1. November bis Ende Dezember läuft in der Winterakademie der Kurs »Small Artworks :: Mark-Making«, in dessen Verlauf ein Holzkubus mit einer sechsteiligen textilen Hülle überzogen wird. Von Februar bis April ist der Onlinekursus »Modernes Smocking« geplant, vom 1. bis zum 30. April die Frühjahrsakademie zum Thema »Eco-Print I«.
Noch bis zum 30. September ist der von Silke Bosbach initiierte Textile Kunstwanderweg II in der Gemeinde Much im Bergischen Land installiert.

 

bosbach_logo_neu

 

bosbach_onlinekurs

 

Atelier Silke Bosbach –
Studio for Contemporary Textile Arts

Landwehr 44, D-51491 Overath
webmaster@silke-bosbach.de
www.silke-bosbach.de

Ein Festival rund um die Wolle

swiss_wulle_festival_logo
Ein Marktplatz und Workshops zu wolligen Themen stehen im Mittelpunkt des zweiten Swiss Wulle Festivals, das am 8. und 9. Oktober im Technopark in Zürich stattfindet. Mit dabei ist Madame Tricot, die ganze Metzgerei-Theken mit gestrickten Würsten, Schweinsköpfen und Schinken bestrickt. In ihrem Workshop werden süße Törtchen genadelt. Auf der Website des Festivals finden sich aber noch viele weitere Workshops namhafter Referentinnen.

http://www.swisswullefestival.ch

 

 

Dominique Kähler, Madame Tricot, Dominique strickt drei dimensionale Objekte
Madame Tricots gestrickte Lebensmittel sind ein verblüffender Blickfang.

Filzpuppen – ganz individuell

kornrade3

onlineshop

 

Wie sich Puppen oder Tierfiguren nassfilzen lassen, zeigt Edeltraud Kleiner am Sonntag und Montag (Feiertag!), 2. und 3. Oktober, bei einem Workshop auf Hof Kornrade. Am Ende des Kurses soll jeder (s)eine individuelle bekleidete Puppe mit nach Hause nehmen können.

 

 

logo_hof_konrade
Hof Kornrade | Gabriel Leithaus
Am Bergschlösschen 10
D-09633 Halsbrücke OT Hetzdorf
www.hof-kornrade.de

 


Seite:
rechts
rechts