Ausgaben:
rechts
rechts


filzfun: Heft 62, Frühjahr 2019
Erscheint am 27. Februar 2019

Produkt:
eFUN 62#fun62_k.jpg
Preis:
7,50 €
Menge:
  


Raffinierte Strukturen und exzentrische Kostüme von Marjolein Dallinga, herzwärmende Hand- und Fingerpuppen von Katharina Thierer und Miniaturwelten im Tassenformat sowie stabile Körbe und Gefäße von Maike Leja Breitlauch: Die Künstlerinnen-Porträts in der Frühjahrsausgabe der filzfun demonstrieren wieder einmal die ungeheure Bandbreite an Möglichkeiten, die der Werkstoff Filz bietet.
Diese Bandbreite decken traditionell auch die Abschlussarbeiten der AbsolventInnen der Filzschule Oberrot  ab, die 2018 ihr zehnjähriges Bestehen feierte. Wir berichten von der Jubiläumsausstellung und zeigen eine Auswahl der gezeigten Werke. Aber auch abseits der zwei- bis dreijährigen Fortbildung »Fit in Filz« finden an vielen Orten im In- und Ausland spannende Kurse in vielen interessanten Filztechniken statt. So hat Margit Röhm bei Filzrausch in Göttingen gezeigt, wie sich tierische Behälter vom Korb bis zum Rucksack mit Drachen-, Vogel- oder Ziegendesign gestalten lassen. Lebensechte Schafs- und Kuhköpfe sind in Paulien Sijtsemas Kurs im Atelier Fiberfusing entstanden, und Susanne Christou hat in Oberrot ihre Methode vermittelt, Hüte aus Vorfilz anzufertigen.
Wer sich für innovative Färbetechniken interessiert, erfährt von der Expertin Olga Kazanskaya, wie sich Stoffe im Mediumprint-Verfahren zu einer einzigartigen Basis für Nunofilze gestalten lassen. Martina Schmickler, die sich stark im Tierschutz engagiert, hat sich auf Facebook an einer Hilfsaktion für verwaiste Eichhörnchen-

Mit Klick aufs Cover in der Ausgabe blättern

babys beteiligt, zu der zahlreiche FilzerInnen handgefilzte Kobel beigetragen haben. In einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt sie, wie solch ein Ersatznest entsteht, das in Auffangstationen gute Dienste leistet.
Die Wolllocken von Wensleydale- und Teeswaterschafen sind bei FilzerInnen sehr begehrt. Deshalb widmen wir die Folge unserer Serie »Schafe & Wolle« von Yasmin Groß und Margit Röhm diesen englischen »Edellocken«.
Nach der Lektüre der Frühjahrs-filzfun kann’s gleich in der Praxis weitergehen: In der Terminbeilage finden sich mehr als zweihundert Termine für Kurse – vom Nachmittagsworkshop bis zum mehrtägigen Filzkolleg. Außerdem bieten in den nächsten Wochen viele Filz- und Textilkunstausstellungen reichlich Inspiration.

     

Inhaltsverzeichnis

Spektrum

  • Aus der Filz- und Textilwelt

Events

  • Filz-Symposium in Baku
  • Filzfestwoche Wien

Ausstellungen

  • Jubiläumsausstellung in Oberrot
  • Grenzgängerinnen
  • Begegnungen mit Biss
  • Filz als Ausdruck

Kurse

  • Tierköpfe mit Paulien Sijtsema
  • Tierische Behälter mit Margit Röhm
  • Turbo-Hüte mit Susanne Christou
  • Posamentenknöpfe

Lesergalerie

  • Frühlingserwachen

Porträts

  • Marjolein Dallinga
  • Katharina Thierer
  • Maike Leja Breitlauch

Serie

  • Schafe & Wolle: Wensleydale und Teeswater

Technik

  • Gestalten mit Mediumprint

Projekte

  • Filzen in österreichischen Schulen
  • Peter Paul Hempel – ein Spitzen-Mann
  • Wollige Nester für Eichhörnchen

Anleitungen

  • Eichhörnchenkobel filzen

Filztradition

  • Theka Filzteppiche aus Georgien

Rezensionen

  • Buchempfehlungen

Blickpunkt

  • Ausstellungen

Aktuelles

  • Vorschau

 
Ausgaben:
rechts
rechts