[if custom 1 = ‘Frau’]Liebe Frau[end if][if custom 1 = ‘Herr’]Lieber Herr[end if] [last name,fallback=Liebe Freunde der filzfun],

es lässt sich nicht mehr leugnen: Wir gehen mit Riesenschritten auf Weihnachten zu! Bis dahin bleibt aber noch genügend Zeit, eine ganz besondere Weihnachtskrippe zu gestalten. In der neuen filzfun, die am 29. November erscheint, beschreibt Susanne Schächter-Heil genau, wie die Heilige Familie, Engel und Schäfchen in Aufbautechnik nassgefilzt werden. Auch Kinga Huszti lässt sich quasi am Filztisch über die …

posted on 26.11.18

Geschenkideen für Weihnachten

Sind Sie noch auf der Suche nach passenden Weihnachtgeschenken für FIlzfreundInnen? Wie wäre es mit folgenden Ideen: Filz- und Textilbücher: Ellen Bakker hat sich auch als Autorin einen Namen gemacht. Über den filzfun-Partner »Bücherstube­Steppach« können auf Amazon vier ihrer beliebten Buchtitel bestellt werden. Ab 27,50 Euro. Solange der Vorrat reicht. Bestellen Sie hier. Filzfun Specials 2-4:39 Anleitungen für exklusive Projekte …

posted on 26.11.18

Von der Faser zum Objekt

 

posted on 26.11.18 | posted on 26.11.18

Unikate in der Handwerkskammer

Zum ersten Advent wird das Foyer der Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, zum Treffpunkt der handwerklichen Avantgarde. In der Verkaufsausstellung »Unikate 2018« gibt es vom 1. bis zum 9. Dezember hochwertige Einzelstücke und Kleinserien aus den Bereichen Textil, Schmuck, Leder, Holz, Stein, Keramik, Glas und Papier zu sehen. Mit dabei ist auch Textilkünstlerin Heike Reul mit ihren Kunstgewändern. www.hwk-duesseldorf.de www.kunstgewand.de  

posted on 26.11.18

Filzkunst in der Zahnklinik

Da macht der Besuch beim Zahnarzt richtig Freude: In der Praxisklinik denecke zahnmedizin in Hilden gibt es bis Mitte Februar Filzwerke von Sandra Struck-Germann zu sehen. Die Künstlerin färbt die Wolle selbst und »malt« damit. Sie setzt die Fasern lasierend ein, um subtile Farben zu erzielen, und schafft neben ihren Bildern auch plastische Elemente und Figuren bis hin zu Marionetten. …

posted on 26.11.18

Grenzgängerinnen im Textilmuseum

 

posted on 26.11.18 | posted on 26.11.18

Textilkunst-Triennale sprengt Grenzen

Noch bis zum 18. Januar können KünstlerInnen ihre Arbeiten für die 16. Tapisserie-Triennale in Lodz einreichen. Das Thema lautet »Grenzen sprengen«. Eine Jury wählt die Arbeiten aus, die dann vom 5. Oktober 2019 bis zum 15. März 2020 in den Räumen des Zentralen Textilmuseums in Lodz, Polen, ausgestellt werden.  

posted on 26.11.18 | posted on 26.11.18

Spitzen der Gesellschaft

Schultertuch oder Fontange, Italien, um 1700Foto: Michael Rast, 2018  

posted on 26.11.18 | posted on 26.11.18

Die Erde im Blick

Wie sollten wir mit unserem Planeten, unserer Umwelt und unseren Mitmenschen eigentlich umgehen? Diese und weitere Fragen stellten sich die Wettbewerbsteilnehmer von „Keep Your Eye on the Planet“. Das Thema wurde vom Stickprojekt Guldusi in Afghanistan ausgeschrieben. Die 45 von einer Jury ausgewählten Arbeiten wurden gerade beim Patchworktreffen im Val d’Argent erstmalig präsentiert. Wir stellen einige der Werke in der …

posted on 26.11.18 | posted on 26.11.18