Filzerische Herausforderung

Weil die geplante Filzbegegnung im Februar ausfallen musste, hat sich Margit Röhm vom deutschen Filz-Netzwerk eine Herausforderung für alle Filzbegeisterten einfallen lassen: »Wir wollen Oberflächen nachfilzen und die Ergebnisse präsentieren.« Die ersten Ergebnisse sind schon im Internet zu bewundern: Vorlage und Kunstwerk von Beate Koepp-Berger.  

posted on 24.02.21 | posted on 24.02.21

Wechsel in Hohebuch

Die Heimvolkshochschule Hohebuch in Waldenburg hat eine neue Bildungsreferentin: Fast 19 Jahre lang organisierte Beate Hufeisen (links im Bild) die Kurse und unter anderem drei Filzertreffen in Hohebuch. Jetzt hat sie sich in den Ruhestand verabschiedet und ihr Amt an Rahel Vakalopoulos übergeben. Der Heimvolkshochschule bleibt Beate Hufeisen aber als Leiterin von Filzkursen erhalten. www.hohebuch.de  

posted on 24.02.21 | posted on 24.02.21

Kunstprojekt mit Schafen

 

posted on 24.02.21 | posted on 24.02.21

Geschichten ums Taschentuch

»Taschentücher – Trost & Tränen auf kleinem Quadrat« ist der Titel einer Ausstellung, die vom 25. April bis zum 11. Juli im Museum Herxheim im südlichen Rheinland-Pfalz zu sehen sein wird. Die Ausstellungsmacherinnen Monika Brückner und Rosa Tritschler widmen die Schau einem kleinen, alltäglichen Accessoire. Beim Gang durch die fünf Ausstellungsräume begegnen die BesucherInnen diesem meist 30 cm x 30 …

posted on 24.02.21 | posted on 24.02.21

Radio-Matinee zum Thema Filz

In einer dreistündigen Matinee beleuchtet Moderator Georg Brandl im SWR2 am Sonntag, 17. Januar 2021, ab 9 Uhr viele Facetten des Themas Filz – von den traditionellen russischen Filzstiefeln – den Valenkis – über Filzmode, den Filzstift und den filzbespannten Tennisball bis hin zum Filz in der Politik. Zu Wort kommen dabei unter anderem die Filzmodedesignerin Kerstin Scherr und die …

posted on 14.01.21 | posted on 14.01.21

Filz-Adventskalender im Internet

Den ganzen Advent über stellt Susanne Schächter-Heil auf der Website des deutschen Filz-Netzwerks jeden Tag ein Werk einer Filz-Künstlerin mit einem betrachtenden Text vor. Für alle, die diesen besonderen Adventskalender noch nicht täglich verfolgen, lohnt es sich, die zurückliegenden Tage durchzuscrollen und nachzulesen. www.filznetzwerk.de  

posted on 17.12.20 | posted on 17.12.20

Tor der Hoffnung

 

posted on 17.12.20 | posted on 17.12.20

Eierschalen in Filz

»Adversatio« (deutsch: Opposition, Gegenrede) nennt die kalifornische Künstlerin Stephanie Metz eine Serie von Filzwerken mit eingearbeiteten Eierschalen, die sie während der coronabedingten Isolation geschaffen hat – ein spannender und sehr reizvoller Gegensatz. Auf ihrer Website sind die Arbeiten zu betrachten. https://www.stephaniemetz.com/#/adversatio-eggshells/

posted on 17.12.20 | posted on 17.12.20

Bügeltäschchen im Online-Kurs

 

posted on 15.10.20 | posted on 15.10.20

Virtuelle Galerie bei Doris Breuer

Weil die Tage des offenen Ateliers wegen der Corona-Pandemie nicht in der gewohnten Form möglich sind, zeigt die österreichische Künstlerin Doris Breuer ihre neue Bilderserie »Faith« am Wochenende 17./18. Oktober in einer virtuellen Galerie auf ihrer Website. Während der beiden Tage verbindet sie sich und die Besucher ihrer Website außerdem per Live-Stream mit einer Gruppe von Freunden, die derzeit mit …

posted on 15.10.20 | posted on 15.10.20