Online-Shop

Shop-Kategorien – wählen Sie die Warengruppe:

farben der welt in filz | Ellen Bakker

So bunt wie das Leben
In einer Zeit, wenn auch die Natur wieder beginnt, ihre bunten Farben zu zeigen, erscheint auch die sehnlichst erwartete Ausgabe von »farben der welt in filz«.
Filzkünstler aus aller Herren Länder haben brandaktuelles Bildmaterial ihrer außergewöhnlichen Filzarbeiten eingeschickt. Aufgrund dieser vielen Reaktionen waren wir in der Lage, ein vielseitiges und inspirierendes Buch mit Arbeiten von Künstlern aus über 40 Nationen zu schaffen. Das Motto dieser neuen Ausgabe von Textile-link ist »Farbe«, wie schon im Titel erwähnt. Bemerkenswert an diesem Buch ist auch die Aufteilung in zehn »Kapitelfarben«.
Jedes Kapitel beginnt mit einer persönlichen Geschichte, in der FilzkünstlerInnen über ihre Lieblingsfarbe berichten.

 

textil : textur – textile : texture | Heide Stoll-Weber

192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE/EN/FR

Das Galeriebuch »textil : textur« bietet erstmals einen Einblick in die Bandbreite der Arbeit von Heide Stoll-Weber. Ihre Textilkunst lebt von den handgefärbten Stoffen mit ihren komplexen, immer neuen Farbvariationen. Ton in Ton gehaltene Stoffe finden sich neben aquarellähnlichen Varianten oder vielfarbigen Unikaten mit unverwechselbaren Effekten. Alle sind sie das Ergebnis des Zusammenspiels gekonnt eingesetzter Färbetechniken mit dem ausgeprägten Farbgefühl der Künstlerin.
In der Serie »Spirituals« wurden jeweils einige wenige außergewöhnliche Stoffstücke zu grafisch streng reduzierten Kompositionen verbunden. Filigrane, handgearbeitete Stickstiche über die gesamte Fläche halten die geschichteten Lagen zusammen und erzeugen eine visuell und haptisch wahrnehmbare Textur. Detailaufnahmen im Buch zeigen überraschende Kontraste zwischen den Farbschattierungen der Stoffe und dem gefärbten Stickgarn.

Textile Poesie | Gisela Hafer

132 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · Deutsch

Die Kunstwerke der Textilgestalterin Gisela Hafer führen den Leser in eine Welt poetischer Stimmungen und Motive. Welches Thema sie auch inspiriert – die Natur, der Mensch, die Kunst oder die Politik – Gisela Hafers textile Wandbilder interpretieren auf vielschichtige, poetische Weise die Realität. Ob Gewitterwolken oder die Frankfurter Bankenlandschaft – in ihren Kombinationen von Bild und Wort verschmelzen Text mit Textur. Dabei sind ihre Gedanken, die Geschichte oder das Gedicht, das Gisela Hafer als Ausgangspunkt diente, nicht immer im wörtlichen Sinne zu lesen, vielmehr sprechen ihre Arbeiten für sich und erzählen ihre eigenen »Stoffgeschichten«.

 

Textile art around the world | Ellen Bakker

168 Seiten · Hardcover · 280 x 210 mm · Über 800 Fotos

Dass die Welt der Textilkunst voller bunter Überraschungen ist, hat Ellen Bakker schon in ihrem inspirierenden Band »Textil lebt!« gezeigt (ebenfalls im Shop erhältlich). Drehte sich dort alles um Textilkunst aus den Niederlanden und Belgien, so nimmt uns ihr neuester, dreisprachiger Band »Textile art around the world« mit auf eine spannende Reise rund um den Globus. Mehr als 800 Farbfotografien zeigen die allerschönsten Arbeiten von 160 Textilkünstlern und -künstlerinnen weltweit.
Von zarten Welten, geschaffen mit Nadel und Faden, über wunderschön detaillierte Woll-Skulpturen und Körperumhüllungen bis hin zu Knotenarbeiten und Verflochtenem – die Stationen der Weltreise sind dabei ebenso spannend wie farbenprächtig. Kunst, die man tragen kann, Webereien, die eine Botschaft übermitteln, variantenreicher Filz, märchenhafte Stickereien, Arbeiten aus robusten Garnen, Landschaften aus recycelten Stoffen, Quilts, die ein Lächeln hervorzaubern ...

 

Ich nehme einen Faden … | Gerlinde Merl

144 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · Deutsch

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren – das Galeriebuch der Textilkünstlerin Gerlinde Merl lädt zu einem abwechslungsreichen Spaziergang durch ihre vielfältigen Werke ein und versorgt alle Textilbegeisterten mit Anleitungen zum Nachmachen.
»Ich übersetze Farbklänge in Oberflächengestaltung sowie meine Vorstellungen und Träume in Bilder,« so Gerlinde Merl über ihre textilen Kunstwerke. Diese zeichnen sich aus durch die Farbenpracht ihrer selbstgefärbten Stoffe und ihre individuellen Oberflächenstrukturen.

 

PassionFilz | Textil-link

192 Seiten · Hardcover · 21x21 cm · Über 750 Fotos

»PassionFilz« ist das dritte Buch der Textil-link-Bildbandreihe über Filz- und Textilkunstschaffende. In diesem wunderschönen Bildband werden Arbeiten von 93 Filzschaffenden, die im deutschsprachigen Raum geboren sind oder dort leben gezeigt. Ein Buch voller Überraschungen, das alle Sinne anspricht und ganz aktuell den hohen Standard der deutschen bzw. deutschsprachigen Filzszene repräsentiert.

FilzGeschichten | Annette Quentin-Stoll · Robert Quentin

192 Seiten · Hardcover, Fadenheftung

Ein Arbeitstagebuch über vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter – nach den vier Jahreszeiten ist »Filzgeschichten« aufgebaut. Die Autorin Annette Quentin-Stoll stellt neue textile Arbeiten und Techniken mit hilfreichen Texten und brillianten Fotografien vor. Tolle Vorlagen und Anleitungen verführen die LeserInnen zum Nachfilzen.

 

Textillebt! | Textil-link

192 Seiten, Hardcover, 235x235 mm · Deutsch

Über den Aufruf der Herausgeberin Ellen Bakker, Fotos von textilen Arbeiten einzusenden, kamen unglaubliche 1500 Abbildungen zusammen. Diese außerordentliche Sammlung von 250 Künstlern, Designer und Handarbeitsspezialisten haben dazu beigetragen, ein umfangreiches Bild auf die lebendige Textilszene zu werfen. Tauchen Sie ein in eine begeisternde Szene, die

Textile Kostbarkeiten – textile treasures | Judith Mundwiler

192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE/EN

Judith Mundwiler haucht außergewöhnlichen Materialien durch die Verbindung mit Textilien neues Leben ein. Beeindruckende Fotografien zeigen uns ein weiteres Mal die Einzigartigkeit textiler Kunst und motivieren, selber ans Werk zu gehen.
 

An-Gewand-t – felted | Inge Bauer

192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE/EN

»Filz ist ein haptisches Erlebnis – Schlüpf rein! Und lass es dir gut gehen!« Dass Filz gute Laune macht, wird in diesem farbenfrohen Galeriebuch besonders deutlich: Inge Bauer präsentiert ihre Arbeiten in charmanten Bildstrecken.
 

FilzFrauen | Ricarda Aßmann · Hans König

192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

FilzExperiment | Annette Quentin-Stoll · Robert Quentin

192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

Annette Quentin-Stoll präsentiert einen Band, auf den viele Leser lange gewartet haben. Die vorgestellten Techniken und Projekte sollen vor allem Anregung für eigene Experimente, Erfindungen und Entwürfe sein.
 

Fäden verbinden · threads unite | Pascale Goldenberg

120 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE/EN

Mit diesem Galeriebuch gibt Pascale Goldenberg einen visuellen Zwischenbericht zum »Stickprojekt Laghmani«. Nach 25 Jahren Krieg ermöglicht dieses Projekt afghanischen Stickerinnen, ihren ursprünglich gelernten Beruf wieder auszuüben.
 

Textile Natur | Elsbeth Nusser-Lampe

»Ich bin auf der Suche nach möglichen Ausdrucksformen von Bewegungen und Leichtigkeit, anders gesagt, ich will einen textilen Ausdruck finden, der dem Betrachter die Formenvielfalt transparent und bewegt vermittelt.«

Elsbeth Nusser-Lampe demonstriert mit ihrem Galeriebuch »Textile Natur – textile nature«, dass sie ihren persönlichen Ausdruck längst gefunden hat. Für die studierte Biologin ist die Natur sowohl Ausgangspunkt als auch Mittelpunkt ihres textilen Schaffens. Sie möchte keine exakte Kopie hervorbringen, sondern gibt gerade die Formenvielfalt und Lebendigkeit auf kreative Art wieder; sie richtet ihren Blick dabei auf heimische, oft unbeachtete Gewächse.

Gesichter – Faces | Sara Lechner

144 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

»Gesichter sind die Orte, an denen die Außenwelt mit der Innenwelt Verbindung aufnimmt. Sie sind das Tor zum Unbewussten und zum Märchen.
 
Im Gesicht fängt die Geschichte an.
 

Filz Spiel – the felted play | Annette Quentin-Stoll

108 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE/EN

Hüte, aus denen bewegliche Zipfel wachsen, Filzmode für werdende Mütter, tierische Mode-Accessoires und märchenhafte Kleider: die Künstlerin Annette Quentin-Stoll lockt den Leser

1000 Farben auf Wolle und Seide | Gabriele Breuer

88 Seiten · Hardcover · Fadenheftung

Selberfärben lohnt sich, denn zu verlockend ist die Aussicht, Fasern und Garne jederzeit genau den eigenen Vorstellungen entsprechend einfärben zu können. Wenn Sie zum Beispiel Kleinstmengen möglichst vieler verschiedener Farbtöne benötigen oder Wolle mit ganz spezieller, individueller Farbtönung. Ein Anleitungsbuch zum