Hier finden Sie alle Ausgaben der filzfun – verFilzt Und zugeNäht im Überblick. Mit einem Klick auf das Cover bekommen Sie einen Einblick in die Themen jeder Ausgabe.

Seite:



Von der 10. deutschsprachigen Filzbegegnung als fröhlichem Jubiläumsfilzfest auf der Ostseeinsel Fehmarn wird ausführlich in der FUN 13 berichtet, dem Beginn des dreiteiligen Reiseberichts über Kirgisistan von Annemie

Koenen und dem 4. Internationalen Filzertreffen in Südtirol. mehr



Ein Event der ganz besonderen Art und Größe – mit etwa 200 Teilnehmern – war das Weltfilztreffen in Ungarn, das in der FUN 12 seinen angemessenen Platz findet. Über das Filznetzwerk und

seinen Vernetzungsgedanken schreibt Beate Bossert. mehr



Die FUN bekennt Farbe und verabschiedet sich vom reinen Schwarzweißmagazin, um ihm der bunten Filzwelt gemäß den richtigen Anstrich zu verpassen. In den Künstlerportraits erfahren wir von

Julie Herberger-Dittrich und Barbara Maier. mehr



Zehn Ausgaben hat die FUN jetzt schon auf dem Buckel! Die quasi Jubiläumsausgabe bringt eine gewohnt vielseitige Auswahl: Das Schwarznasenschaf gesellt sich in der »Galerie der Schafe« zu den anderen, in den Künstlerportraits

lesen wir von Martina Emig-Karner und Beate Thierling.
mehr



Gleich zwei Künstlerportraits sind in dieser Ausgabe zu lesen, und zwar über Ruth Zeiter-Albrecht und Anna Wolf. Barbara Eichhorn erzählt vom Kurs »Rund um den Hut« und H.

Stoffel von einem »Wellness-Filzkurs«. mehr



Das Datenproblem ist beinahe behoben, fast alle Adressen wieder da. Und inhaltlich bietet die FUN eine bunte Mischung: In der »Galerie der Schafe« lernen wir das Pußta-Schaf und in den Künstlerportraits die junge Filzkünst-

lerin Annette Quentin-Stoll kennen. mehr



Seite: