Hier finden Sie alle Ausgaben der filzfun im Überblick. Mit einem Klick auf das Cover bekommen Sie einen Einblick in die Themen jeder Ausgabe.

Seite:


Titelseite filfun #47
Mit englischer Beilage

Die Sommerausgabe der filzfun präsentiert sich als wahres Füllhorn wunderschöner Filzkunst: Besuche in Werkstätten herausragender Filzkünstlerinnen offenbaren, zu welch großartigen Kreationen Wolle verarbeitet werden kann. Rückblicke auf sehenswerte Ausstellungen, Events und Kurse zeigen, wie abwechslungsreich überall gefilzt wird und regen zu neuen Ideen an. Lassen Sie sich von Rostfärbungen zu Filzexperimenten inspirieren, freuen Sie

sich an den ideenreichen Einsendungen zu unserer Lesergalerie und lernen Sie die kleinen, französischen Ouessantschafe kennen. Ein robuster Teppich aus geschorenem Fell verführt zum Nacharbeiten und rundet zusammen mit weiteren unterhaltsamen Themen und Buchrezensionen die farbenfrohe Sommerausgabe ab. mehr


Titelseite filfun #46
Mit englischer Beilage

Viel zu entdecken gibt es in der Frühlingsausgabe 2015: Folgen Sie uns in Künstlerwerkstätten, in denen das Medium Wolle zu immer wieder neuen, staunenswerten und unverwechselbaren Kreationen erweckt wird. Besuchen Sie Kurse und Ausstellungen, die zeigen, wie aus Wollfasern Wunderbares entstehen kann und lassen Sie sich zum kreativen Selbermachen inspirieren!
Dass Meerjungfrauen nicht zu beneiden sind und Blüten ein zauberhaftes Ausgangsmaterial für Kleidungsstücke

sein können, kommt ebenso zur Sprache wie eine Textilreise nach Kirgisien und individuelles, von Hand gewebtes Taschendesign aus recycelten Plastiktüten. Eine bunte Fülle kreativer Themen also, die wir zusammen mit weiteren spannenden Berichten, einer Anleitung für das Filzen einer Vogelschatulle und Buchrezensionen zu einem bunten Frühlingsstrauß gebunden haben. mehr



Mit englischer Beilage

Was sich aus Wollfasern Wunderbares zaubern lässt und wie inspirierend Grenzüberschreitungen im und über den Filz hinaus sein können, das zeigt die Winterausgabe 2014/15 in vielen spannenden Beiträgen. Die unterschiedlichsten Künstlerinnen öffnen ihre Werkstatttüren und gewähren Einblicke in ihr unverwechselbares, oft unkonventionelles Arbeiten. Rückblicke auf Ausstellungen und Events werfen interessante, inspirierende Schlaglichter auf die bunte Vielfalt der Filzszene. Verfolgen Sie einen Kulturaustausch mit Nadel und Faden, lernen Sie die

Farben der südamerikanischen Anden kennen und lassen Sie sich von einer Kultur des Reparierens anregen, vielleicht eigene Gewohnheiten zu überdenken. Weitere spannende Themen, Buchrezensionen sowie die Anleitung für das Filzen eines liebenswerten Hundegesellens machen die Winterausgabe komplett. mehr



Mit englischer Beilage

Bunt, spannend, kreativ und immer wieder erstaunlich: So präsentiert sich die Filzwelt auch in unserer Herbstausgabe 2014. Großartige Mode, »tierische« Objekte und Masken, feinsinnige Accessoires und berührende Kunstwerke von Künstlerinnen aus aller Welt werden vorgestellt. Dass nachhaltige Mode durchaus einen Glamour-Effekt haben kann, ist ebenso Thema wie ein Premium-Wanderweg mit einzigartiger Filzkunststrecke. Ausstellungsrückblicke, Events und Kurseinblicke zeigen, wie vielfältig überall gefilzt wird und regen zu neuen Ideen an. Begeben Sie

sich auf die Spuren der kurdischen Filzweste Ferendji und blicken Sie Teenagern über die Schulter, die Filzen als Mittel der Persönlichkeitsbildung entdeckt haben. Eine raffinierte Oberflächentechnik, das Herstellen von Filzkratern, verführt zum Ausprobieren und rundet zusammen mit weiteren, spannenden Themen die bunte Herbstausgabe ab. mehr


Filzfun 43_2014
Mit englischer Beilage

Die Sommerausgabe 2014 gewährt wieder spannende Einblicke in die vielfältige Welt der künstlerischen Filz- und Textilgestaltung. Die Werke herausragender Künstlerinnen zeigen, welche Magie in der Wollfaser steckt und wie daraus ganz unterschiedliche, unverwechselbare Arbeiten entstehen. Ebenso wie die Berichte zu Ausstellungen, Kursen oder individuellen Projekten bieten sie reichlich Ideen für produktive Stunden am eigenen Filztisch.
Lesen Sie weiterhin, wie Sie Ihre Filzwerke fotografisch gut »ablichten« können und freuen Sie sich an den wunderschönen Einsendungen zu unserer Lesergalerie.

Ein Cross-Over-Projekt, das Künstler aus verschiedensten textilen Gewerken zusammengebracht hat, ist ebenso Thema wie ein Filzworkshop in Südafrika oder ein Bericht über wertvolle Schafrassen auf einer Nutztier-Arche. Eine Anleitung für das kreative Nacharbeiten und Backen (!) süßer Aprikosentörtchen und vieles mehr machen die Sommerausgabe komplett. mehr


Filzfun 42, Frühjahr 2014
Mit englischer Beilage

Die Frühlingsausgabe 2014 steckt wieder voller spannender Einblicke in Künstlerateliers, in denen gefilzt, aber auch mit recycelten Stoffen und Garnen genäht und diesmal auch viel gestickt wird. Die Ergebnisse sind immer wieder neu, immer wieder anders. Die bunte Vielfalt, die dabei entsteht, bietet durchaus auch Inspirationen für das eigene kreative Tun.
Lesen Sie weiterhin, wie Studentinnen das Material Wolle für innovative Filzdesigns nutzen und wie unkonventionelle Filzmode auf Laufstegen in

Deutschland und Kanada präsentiert wird. Dass Filzen der Seele gut tut und daher auch in Lebenskrisen hilfreiche Unterstützung bieten kann, ist ebenso Thema wie ein Einblick in das Leiten kreativer Kurse. Inspirationen aus Ausstellungen und Kursen, Buchrezensionen sowie eine Anleitung für das Filzen eines frechen Filztiers machen die Frühlingsausgabe komplett. mehr



Seite: